Tara und Tahnee

Nach den Sommerferien findet das VorleseVergnügen vom 30. August bis 3. September statt. Das Hamburger VorleseVergnügen, das 2020 wegen Corona ausfiel, wird dann nachgeholt.

Das Programm gibt es erst ab 9. August. Für die Vormittags-Termine können sich ausschließlich Schulklassen anmelden. Die Nachmittagstermine sind für alle Kinder frei.

Bewerben können sich Hamburger Schulklassen und Eltern ab dem 9. August, 12 Uhr, über die Internetseite www.hamburger-vorlese-vergnuegen.de. Da heißt es, schnell sein, da die Tickets heiß begehrt sind. Welche Veranstaltungsorte die 5- bis 15-jährigen Kinder jeweils besuchen dürfen, verteilen die Organisatoren „Autorenteam Hamburger Lesezeichen“. Partner des VorleseVergnügens sind auch die Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e. V.

Bei der WGW liest Kinderbuchautor Patrick Hertweck am 1. September ab 10 Uhr aus seinem Buch “ Tara und Tahnee“.
(Zutritt zur Lesung nur via Buchung via www.hamburger-vorlese-vergnuegen.de)

Patrick Hertweck liest am 1. September bei der WGW.