Service

Magazine, Bücher und Infomaterial

Sie finden hier die aktuelle Ausgabe unserer Mitglieder-Zeitschrift „bei uns“ als Download, unser WGW-Buch und den Gästwohnungskatalog. Außerdem haben wir Infomaterial und Broschüren rund ums Thema Wohnen für Sie – und natürlich alle Tipps unseres „Kloogschieter“.

Mitgliedermagazin „bei uns“

Sommerausgabe 2021

Nachbarschafts-TV „noa4“

WGW-Buch zum 100-jährigen Jubiläum

Gästewohnungskatalog

Bezirksbroschüre Wandsbek

Ausgabe 2020

Richtig Heizen und Lüften

Checkliste Umzug


Grillen, Chillen und Balkonkästen

Wusstest du, dass …
Grillgeruch nicht jeder lecker findet?
Klar, du darfst gelegentlich grillen. Aber Rücksicht auf Nachbarn ist angesagt. Außerdem geht es nur mit Elektro-Grill. Feste und flüssige Brennstoffe sind zu gefährlich und daher bei uns verboten.

viele keinen Biergarten oder Sportplatz vorm Balkon haben möchten?
Gegen ein Picknick auf unserer Grünanlage oder ein Federballspiel hat niemand etwas. Aber auch hier gilt: Nicht übertreiben! Und vor allem auch den Abfall wieder mitnehmen.

du deine Blumenkästen nach innen hängen musst?
Auf Balkonbrüstungen oder nach außen gehängt haben Blumenkästen nichts verloren. Innen sind sie gut aufgehoben. Sicherheit geht vor, daher die Kästen zusätzlich befestigen. Es verringert die Unfallgefahr und verhindert Stress mit Nachbarn, die sich keinen Wasserfall in ihren Kaffeebecher wünschen.

Tschüss, Euer Kloogschieter

Ausmisten

Wusstest du, dass …
… beim Ausmisten nicht alles für die Tonne ist?

Eine Anlaufstelle für Dinge, die du beim Frühjahrsputz entrümpelst: das Secondhandkaufhaus der Stadtreinigung, Stilbruch. Nach dem Motto „Weitergeben statt
Wegwerfen“ findest du mehr Anregungen beim Verein Zero Waste in Hamburg – ob zum
Tauschen, Verschenken oder Spenden. Eine Aktion etwa bietet der NABU an. Dort kannst du dein altes Handy abgeben, es kommt Schutzprojekten zugute. Infos auf der Website, Stichwort „Handys für die Hummel“. Für Sachen, die zu groß für Fahrrad oder Auto sind:
Ruf einfach bei der Stadtreinigung an (Telefon 2576 2576) und lass dir einen Termin geben.
Die Mitarbeiter holen alles sogar aus deiner Wohnung ab (50,- Euro bis 8 m³) und sortieren das Brauchbare aus. Denn in die schwarze Tonne solltest du nur das werfen, was nicht mehr recycelt werden kann.

Tschüss, Euer Kloogschieter

Heizen und Lüften

Wusstest du, dass …
richtiges Lüften und Heizen Geld spart?

Kar, das geht, wenn Du wenigstens drei Mal am Tag fünf bis zehn Minuten die Feuchtigkeit durch Stoßlüften rauslässt, indem Du alle Fenster weit öffnest. Feuchte Luft zieht ab und wird durch trockene Frischluft ersetzt.

Sind die Fenster geschlossen, stellst Du in der kühlen Jahreszeit am besten die Heizkörper in allen Zimmern an, auch in denen, die Du nicht oft benutzt. Angenehm sind 18 Grad in Küche und Schlafzimmer, 20 bis 22 Grad in Wohnräumen. So senkst Du Heizkosten und sparst Geld. Außerdem hast Du ein tolles Wohnklima und keinen Schimmel.

Tschüss, Euer Kloogschieter



  • Mehr von der WGW

  • ... hier geht's lang!