Modernisierung / Instandhaltung

 

Hier finden Sie Infos zu den Modernisierungen und Instandhaltungen der WGW.

News-Ticker: Modernisierung und Ausbau Pillauer Straße 2 A/B

3 D-Visualisierung Ausschnitt Haspa-Gebäude Pillauer Straße_Lesserstraße.jpg                                                                                                                                Illustration: Brillux, Farbstudio Hamburg; Fotos: WGW

Das WGW-Haus in der Pillauer Straße 2 A/B kennt jeder in der Gartenstadt: das Haspa-Gebäude gegenüber der U-Bahn-Haltestelle Wandsbek-Gartenstadt. Die Modernisierung startete - wegen der Corona-Pandemie - etwa einen Monat später. Wir hatten uns Mitte März entschieden, den Projektbeginn zunächst auszusetzen. Denn an erster Stelle steht für uns die Gesundheit der Mitglieder, unserer Mitarbeiter sowie der von uns beauftragten Firmenmitarbeiter.

Das Haus wird in den nächsten Monaten für 1,6 Millionen Euro energetisch modernisiert und ausgebaut. Im Dachgeschoss entstehen zwei neue 3-Zimmer-Wohnungen mit ca. 80 Quadratmetern. Für den Ausbau wurden die Dachböden von den Mietern geräumt. Im Herbst können zwei Familien in die neuen Wohnungen einziehen.


News-Ticker

27. Kalenderwoche 2020

+++ Lattung als Unterkonstruktion für neue Dachpfannen fertig +++  Holzschalung für Gaube: zur Vorbereitung für die Zinkverkleidung +++ Dachflächenfenster eingebaut ++++

KW 27_Dachlattung_Gaube_Foto Joachim Habermann.jpg

KW 27_erste Gaube_Foto Joachim Habermann.JPG

KW 27_Fenstereinbau_Foto Joachim Habermann.jpg

 

 

 

 

 

 


Fotos: Joachim Habermann, BGF Architekten

25. Kalenderwoche 2020

+++ Fassade wird gedämmt +++ Briefkästen vorübergehend "ausgelagert" +++ Blick in künftige Dachgeschosswohnung: Sachbearbeiterin Eva Janta zeigt, wo der Schornstein entfernt wurde (Foto 3) +++ Kran bringt Holz-Nachschub für Ausbau +++

KW 25_IMG_6659_Dämmung anbringen.JPG

KW 25_IMG_6701_Blick künftige Whg..JPG

KW 25_IMG_6681_Kamin entfernt.JPG

 KW 25_IMG_6718_Holz für Dachdecker.JPG

 

 

 

 

 

 

 


Fotos: WGW


22. Kalenderwoche 2020

+++ Neue Stahl– und Holzträger unterstützen Dachkonstruktion für die Ausbauwohnung +++ 2 Dachgauben errichtet  +++ neue Aufsparrendämmung wird auf dem Dachstuhl verlegt +++ die Fenster stehen für den Einbau bereit +++

KW_25_Stahl-_und_Holztrager__Dachgauben.jpg

 

 	KW_25_neue_Aufsparrendammung_wird_verlegt.JPG

 	KW_25_Fester_angeliefert.JPG

 

 

 

 

 

 

 Fotos: WGW



19. Kalenderwoche 2020

+++ Gebäude vollständig eingerüstet +++ Schutz der Fliesen im Treppenhaus +++ Beginn des Abbruchs der Dachpfannen +++

KW 19_Gerüst Straße_IMG 6489.JPG

KW 19_Treppenhaus Schutz Fliesen_IMG_6477.JPG

KW 19_Abbruch Dachpfannen_IMG_6463.JPG

KW 19_Gerüst Dach mit Bauarbeitern_IMG 6470.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

18. Kalenderwoche 2020

Wegen der Corona-Pandemie: verzögerter Start im April +++ +++ Dachböden für Ausbau geräumt +++ Gerüst wird aufgebaut +++

Dachboden vorher_IMG_6439 - klein.JPG

Aufbau Gerüst_IMG_6383 - klein.JPG

 Gerüst_Plane_IMG_6454 - klein.JPG

 

 

 

 

 

 Fotos: WGW

News-Ticker: Innenmodernisierung Saseler Straße 130/132

27. Kalenderwoche 2020

+++ Neue Einbauküchen für unsere Mitglieder im Zuge der Strangsanierung +++ Vorher: teilweise noch Erstausstattung aus den 60er Jahren +++ Nachher: Moderne Fronten und Platz für Kühlschrank, Geschirrspüler sowie Waschmaschine +++

 60er Jahre Küche - Klein.JPG

P1020635_klein.JPG
Einbauküche Musterwohnung - Klein.JPG

 

 

 

 

 

 

Fotos: WGW

24. Kalenderwoche 2020

+++ Fahrkorb des ersten modernisierten Aufzugs in Nummer 132 fertiggestellt +++ Fahrkorb aus Edelstahl, noch mit Schutzfolie versehen +++ Fahrkabine von oben (Foto 2) und Blick in den Schacht (Foto 3) +++ TÜV-Abnahme folgt +++

 P1030129_mod. Aufzug.JPG

P1030132_MA Aufzug, vor Lift.JPG

 P1030137_Innenleben neuer Schacht.JPG

 

 

 

 

 

 Fotos: WGW

21. Kalenderwoche 2020

+++ Vorbereitungen im Keller, der künftigen Schachtgrube des neuen Aufzugs für Hausnummer 130 (Foto oben) +++ ehemalige Abstellräume liefern Platz für Aufzugsschacht (Foto Mitte) +++ Demontage der bestehenden Aufzüge für Modernisierung +++ Sicherung des Schachts mit Holztüren +++

 P1030074_Keller_Hier kommt der neue Lift hin_130_klein.JPG

P1030067_Platz für den neuen Aufzug_klein.JPG

 P1030083_Demontage der alten Aufzüge_132_Schutztür_klein.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 
Fotos: WGW


17. Kalenderwoche 2020

+++ Nachbarschaftstreff und Service-Büro mit neuen Fenstern und Türen +++ Entwurf für die Gestaltung der Fenster (Foto Mitte) +++ Innen-Folie ist angebracht +++ Blick von der Tür des Nachbarschaftstreffs nach außen (Foto unten) +++

 20200102_125236 - klein.jpg

Enwurf Folie_klein.jpg

Ankleben der Folie_Foto lue.jpg

 P1020991 - klein.JPG

 

 

 

 

 

 
Fotos: WGW, Entwurf: Oha! Werbeteam

 

9. Kalenderwoche 2020

+++ Erneuerung der Bestandsbäder in barrierearme Duschbäder +++ Vorher: Badewanne und türkise Fliesen +++ Innerhalb von zwei Wochen: modernes Bad mit begehbarer Dusche, weiß-grauen Fliesen und Waschbecken an neuem Platz +++

 Newsticker_KW 9_Bad vorher

Newsticker_KW 9_Mod_P1020690 - klein.JPG

 Newsticker_KW 9_Nachher_P1010241 - klein.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 
Fotos: WGW

5. Kalenderwoche 2020

+++ Start der Innenmodernisierung im Januar +++ Einblick in einen Strang vor der Modernisierung (Foto oben) +++ Küchenstränge erneuert (Foto Mitte) +++ Durchblick zwischen den Etagen (Foto unten) +++

 IMG_0768_Strang vorher_klein.jpg

Foto 20.01.20, 09 08 54 - klein.jpg

 P1020607 -klein.JPG

 

 

 

 

 

  Fotos: WGW

Fortsetzung der Großmodernisierung in Rahlstedt, Saseler Straße

Die energetische Modernisierung der Gebäudehülle haben wir wie geplant Ende 2019 abgeschlossen. In diesem Jahr stehen in der Saseler Straße 130/132 die Arbeiten im Inneren des Gebäudes an, siehe dazu "Instandhaltungen / Modernisierungen 2020".

Die Wohnanlage im Überblick:

  • 12-geschossiges Gebäude mit 137 2- und 2,5-Zimmer-Wohnungen
  • im Erdgeschoss 3 behindertengerechte Wohnungen
  • Hauswartbüro und Nachbarschaftstreff
  • 2 Gewerbeeinheiten: Friseur + Kiosk
  • Stellplätze zur separaten Anmietung und Einkaufsmöglichkeiten vor der Tür

Ansicht für Homepage - klein.jpg

 Grundriss klein.jpg

Neben dem Einbau eines neuen Leitungssystems bauen wir in vielen Wohnungen barrierearme Duschbäder oder Einbauküchen ein. Zudem werden in diesem Jahr die Treppenhäuser modernisiert, ein neuer Aufzug eingebaut und die Eingangsbereiche neu gestaltet.

Ab dem 01.05.2020 stehen noch einige 2-Zimmer-Wohnungen mit 57,49 m² Wohnfläche zur Vermietung. Für die Anmietung der Wohnungen ist ein §-5-Schein erforderlich, da Fördermittel für die Modernisierung in Anspruch genommen wurden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Britta Elfers (Mieterservice), E-Mail: britta.elfers@gartenstadt-wandsbek.de

Instandhaltungen / Modernisierungen 2020

- Saseler Straße 130/132

Aktuell läuft seit Januar 2020 die Innenmodernsierung unserer Wohnanlage in der Saseler Straße. Es werden alle Abwasser- und Heizungsleitungen sowie Warmwassersteigeleitungen erneuert. Parallel bekommen viele Wohnungen entweder moderne Bäder oder Küchen. Im Anschluss werden die Treppenhäuser neu gestaltet und die Aufzüge modernisiert. Außerdem erfüllen wir einen Wunsch unserer Mitglieder: In Hausnummer 130 kommt ein zweiter Aufzug.

- Eydtkuhnenweg 1 A + B

In den vergangenen Jahren haben wir mehrere Wohnzeilen im Eydtkuhnenweg modernisiert. Jetzt ist das vorderste Gebäude mit 33 Wohnungen an der Reihe, bei dem die Fassade mit Willkommensgrüßen in verschiedenen Sprachen gestaltet wird. Optisch wird die Wohnanlage also moderner, der Fokus jedoch liegt auf der Energieeinsparung. Das Dach ist bereits gedämmt. Jetzt werden - voraussichtlich ab Mai 2020 - zusätzlich die Fassade und die Kellerdecken gedämmt. Zudem erneuern wir die Fenster, setzen die Balkone instand, planen einen hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage und renovieren die Treppenhäuser inklusive Austausch der Türen und Fenster. Der krönende Abschluss ist eine neu gestaltete Außenanlage. Was bleibt ist der Außenaufzug, der bereits 2010 angebaut wurde, um den Weg zu den Laubengängen und Wohnungseingängen barrierearm zu gestalten.

- Pillauer Straße 2 A + B / Lesserstraße 148 - 150

Mit ähnlichen Maßnahmen wie im Eydtkuhnenweg wird das Haus an der Ecke Pillauer Straße/ Lesserstraße energetisch modernisiert. Außerdem werden wir im Dachgeschoss zwei neue Wohnungen bauen: je etwa 80 Quadratmeter Wohnfläche, drei Zimmer, Küche, Bad.

- Tilsiter Straße 30

Bei der Doppelhaushälfte in unserer Gartenstadt handelt es sich um eines der Häuser, das unsere Gründerväter erbaut haben. 1911 fertiggestellt, war es bis August vorigen Jahres bewohnt. Die Modernisierung dieser Haushälfte mit etwa 100 Quadratmetern ist aufwändig, da das Haus vollständig entkernt wurde. Eine Trägerkonstruktion kam in die Decke des Erdgeschosses. Dafür war ein neues Fundament nötig, das die Last aufnimmt. Die alten Schilfrohrdecken trugen nicht mehr, sie wurden mit Spritzbeton verfestigt. Fenster und Fußböden werden erneuert, die Elektrik neu verlegt. Das Haus ist voraussichtlich im April 2020 wieder bezugsfertig.


Weitere Instandhaltungsarbeiten Mit unserem Investitionsplan sichern wir jährlich die Wohnqualität in unseren Bestandshäusern. Dazu gehören auch kleinere Maßnahmen in den verschiedenen Wohnanlagen:

Neue Fahrradstellplätze: Eilbeker Weg 20 - 28, Wagnerstraße 126 - 130

Außenwand instand setzen, Lüfterabdeckungen, erneuern der Geländer und Beleuchtung für die Tiefgarage: Uwestraße 9 - 17

Treppenhäuser instand setzen: Wildacker 2 + 4

Balkone instand setzen: Rotbergfeld 40 - 48

Instandhaltungen / Modernisierungen 2019

Aktuell sind wir dabei, unsere Wohnanlage in der Saseler Straße zu modernisieren.

Zusätzlich ist in 2019 geplant unsere Großmodernisierung in Niendorf mit den Häusern in der Groß Borsteler Straße 25 d-e, f-g und 29 a-d erfolgreich zu beenden.

Dabei soll es aber nicht bleiben. Wie jedes Jahr haben wir auch für 2019 wieder einen weitreichenden Instandhaltungsplan aufgelegt, mit dem wir Wohnqualität in unseren Bestandshäusern auf Dauer sichern wollen.

Und das haben wir geplant:

Wandsbek

Anemonenweg 1-7, 2-8, 10-16, 9-15: Überarbeitung der Elektro-Zählerschrankverkleidungen

Gartenstadtweg 83-93, 87a, 96-100 und Pillauer Straße 4 a-c: Erneuerung der Heizungsanlage

Marienthal

Friedastraße 3-7: Instandsetzung der Loggien und Balkone

Harburg

Rotbergfeld 23-35: Instandsetzung der Balkone sowie Dachgauben und Dachverkleidungen

Wohnungsbaugenossenschaft Gartenstadt Wandsbek eG

Gartenstadtweg 81

22049 Hamburg

Tel: 040 69 69 59-0
Fax: 040 69 69 59 59
E-Mail: info@gartenstadt-wandsbek.de
zum Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Mo., Mi., Do. 7:30-16:00 Uhr
Dienstag 7:30-18:00 Uhr
Freitag 7:30-12:00 Uhr

Gesprächstermine nach Vereinbarung

Ohne Terminvereinbarung: Dienstag 09:00-18:00 Uhr

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen