Wohnen
Baustellen-Ticker: Meiendorfer Straße

In unserem Bau-Tagebuch können Sie sehen, wie schnell wir bei der Modernisierung der vier Häuser und dem Ausbau des Dachgeschosses in der Meiendorfer Straße 58 A-D in Rahlstedt vorankommen. Los ging es im April 2021.

April 2021:

Erste Arbeiten in der Meiendorfer Straße: Einrichten der Baustelle
Die Bauwege werden angelegt.
Das Gerüst steht.
Die Fassadendämmung beginnt.
Das Anbringen der Dämmplatten schreitet voran.
Start des Ausbaus der alten Fenster und Einbau der modernen Fenster
Bei Sonnenschein: Das Abdecken der Dächer schreitet zügig voran.
Die erste Gaube wird an einem Tag gezimmert.
Ein Kran übernimmt den Transport des Holzes für die Gauben.

Mai 2021:

Los geht es mit den Gauben auf der Gartenseite.
An der Straße sind bereits alle Gauben eingebaut.
Auch die Dämmung der Fassade ist Ende Mai fast abgeschlossen.

Juni 2021:

Die neuen Fenster sind eingebaut, das Dach neu eingedeckt.
Der Ausbau des Dachgeschosses mit dem Innenausbau der Gauben geht voran.
Die Trockenbauer sind am Werk und stellen die ersten Wände auf.

Juli 2021

Baubesprechung im Freien – im Hintergrund laufen schon die Erdarbeiten für die Neubauten im Starckweg
Arbeiten am Dach gehen weiter: Hier hat keiner Höhenangst…
DIe Gauben werden verkleidet.
Die Wände werden verputzt.
Material wird per Kran über eine der Gauben transportiert.
Die Dächer sind eingedeckt und die Gauben mit Zink-Stehfalz verkleidet.
Grün setzt sich durch, dank der Sonnenblumensamen vom Vogelfutter des vergangenen Jahres.
Die Eingangsbereiche sind überarbeitet: mit glasierten Klinkerriemchen in verschiedenen Grüntönen.
Die Elektroleitungen in den Treppenhäusern werden erneuert.

September 2021: